Die Königsdiziplin

 Die Disziplin "Freie Pistole" ist die Köngisdisziplin bei den Kurzwaffen.

Es wird mit einer einschüßigen Pistole im Kaliber .22 lfB auf eine Distanz von 50 Metern geschoßen. Gezielt wird dabei nur über Kimme und Korn. Gehalten werden darf die Pistole nur mit einer Hand.

Hierfür bedarf es einer Menge Ruhe, Konzentration, ein gutes Auge und viel Übung. Definitiv keine Einsteigerdisziplin.


Dienstag 19.00 - 22.00 Uhr

Luftdruck und Kleinkaliber

Vereinsabend

 

Samstag 10.00 - 13.00 Uhr

Luftdruck und Großkaliber

 

Donnerstag nach Absprache

KK-Auflage 50 Meter

 

Jeden ersten Samstag im Monat und/oder nach Absprache

Vorderladerkurzwaffen